Die richtige Matcha Tee Zubereitung

 

 

Dauer: 1 - 2 Minuten 

Die richtige Matcha Tee Zubereitung können Sie in kurzen Schritten unkompliziert in wenigen Minuten erledigen und Matcha in Ihren Alltag integrieren.

Matcha Tee zubereiten ohne Besen

Mit handelsüblichen und in Ihrem Haushalt vorhandenen Utensilien, benötigen Sie keinen teuren Matcha Set. Sie können Matcha Tee ohne einen Bambusbesen viel besser zubereiten. Alles, was Sie benötigen, ist ein Milchaufschäumer (5€ - 10€).

 

Zutaten für Matcha Tee

  • 1 - 4 Gramm Matcha Pulver (Teelöffel-Spitze)
  • ca. 150 Milliliter Wasser
  • 1 TL Honig oder Ahornsirup (optional) 

 

Matcha Tee Rezept

Unser Matcha Latte Rezept ist einfach in 3 Schritten umsetzbar. Bitte beachten Sie dabei, dass wir es komplett Ihnen überlassen, wie Sie Ihren Matcha Tee versüßen können. Empfehlung: benutzen sie Honig oder Ahornsirup anstatt Zucker. 

Schritt 1

Eine Teelöffel-Spitze mit ca. 1 bis 4 Gramm Matcha-Pulver in einen Messbecher geben.

Schritt 2

Die richtige Wasser Temperatur ist entscheidend.
Erhitzen Sie bitte ca. 150 ml Wasser auf maximal 80°C.
Wichtig: übermäßig erhitztes Wasser wird die Nährstoffe des feinen Matcha Pulvers zerstören.

Schritt 3

Mit einem Milchaufschäumer rühren bis sich ein feiner Schaum bildet.
Es ist wichtig ca. 1 - 2 Minuten lang kräftig zu rühren, bis sich das Pulver komplett auflöst und eine feine Schaumschicht an der Oberfläche gebildet hat.
Zurück zum Blog

1 Kommentar

Hallo
Leid
Leider bekomme ich keinen Schaum auf die Oberfläche 🤷
Lg Thomas

Thomas Baltz

Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Produkte