Matcha Latte

Dauer: 3 - 5 Minuten 

Dank der milden Geschmacksnote ist Matcha Latte ist eines der beliebtesten Rezepte mit Matcha Pulver. 

Matcha Latte Zubereitung 

Die Zubereitung geht schnell und ist selbst für Anfänger problemlos umsetzbar. 

Bei der Matcha Latte Zubereitung oder Kaffee Latte Zubereitung raten wir Ihnen dringlich dazu, vegane Milchalternativen zu nehmen. Der Grund dafür ist: Normale Milch, selbst ein Schuss, verringert die antioxidative Entfaltung um mindestens 50%. 

Um bei der Matcha Latte Zubereitung auch von den gesundheitlichen Vorteilen Gebrauch machen zu können, müssten daher vegane Milchalternativen eingesetzt werden.

Diese Vorgehensweise empfehlen wir neben der Matcha Latte Zubereitung auch bei anderen Rezepten mit Matcha oder Kaffee, denn je mehr normale Milch, desto weniger profitieren Sie von den Nährstoffen. 

 

Zutaten für Matcha Latte

  • 400 ML Hafermilch
  • 1 Teelöffel Matcha-Pulver
  • 1 TL Honig oder Ahornsirup (optional) 

 

Matcha Latte Rezept

Unser Matcha Latte Rezept ist einfach in 3 Schritten umsetzbar. Bitte beachten Sie dabei, dass wir es komplett Ihnen überlassen, wie Sie Ihren Matcha Latte versüßen können. Empfehlung: benutzen sie Honig oder Ahornsirup anstatt Zucker. 

Schritt 1

Hafermilch & Schaum

Hafermilch leicht erhitzen (max. 70°C) und mit dem Milchaufschäumer schaumig rühren. Optional können Sie hierbei Honig oder Ahornsirup unterrühren. 

Schritt 2

Matcha Shot
Matcha-Pulver in einem Behälter mit 100 ml Wasser (max. 80°C) 1 - 2 Minuten mit einem Milchaufschäumer kräftig rühren.

Schritt 3

Die heiße Hafermilch & Schaum in die Tasse geben, dann Matcha Shot dazugeben.

Guten Appetit

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Produkte