Matcha Eistee

Dauer: 3 - 5 Minuten 

Dank der erfrischenden Geschmacksnote und des hohen Koffeinanteils eignet sich der Matcha Eistee perfekt für einen guten Start an viel beschäftigte Sommertagen.

Matcha Eistee Zubereitung 

Die Zubereitung von Matcha Eistee geht schnell und ist selbst für Anfänger problemlos umsetzbar. Die unten stehenden Zutaten sind für eine Portion Matcha Eistee gedacht, bei Bedarf können Sie diese einfach linear verdoppeln.

 

Zutaten für Matcha Eistee

  • 250 ml kaltes Wasser 
  • 100 ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 Teelöffel Matcha-Pulver
  • 4-5 Eiswürfel 
  • 1 TL frischen Zitronensaft 
  • 1 TL Fruchtsirup nach Wahl (Zitronensirup oder Orangensirup eignen sich sehr gut)

Matcha Latte Rezept

Unser Matcha Latte Rezept ist einfach in 3 Schritten umsetzbar. Bitte beachten Sie dabei, dass wir es komplett Ihnen überlassen, wie Sie Ihren Matcha Latte versüßen können. Empfehlung: benutzen sie Honig oder Ahornsirup anstatt Zucker. 

Schritt 1

Matcha Shot
Matcha-Pulver in einem Behälter mit 100 ml Wasser (max. 80°C) 1 - 2 Minuten mit einem Milchaufschäumer kräftig rühren.

Schritt 2

Matcha Eistee

Die restlichen Zutaten in einen Glas geben und mit dem Matcha Shot gut umrühren bis sich alles ordentlich vermisch, schon fertig.  

Matcha Eistee, richtig Süß

Die richtige Menge zum versüßen Ihres Eistees müssen Sie selbst herausfinden, gute Alternativen zum Zucker sind dabei: 

  • Honig 
  • Ahornsirup 
  • Dattelsirup 

Tasten Sie sich Schritt für Schritt an Ihr perfektes Matcha Eistee Rezept ran, berichten Sie uns gerne in den Kommentaren über Ihr perfektes Ergebnis. 

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Produkte